@import((rwml-menu))
Anmeldung
My Image

3-Tage-Seminar Essenz der Seele
Thema “Mann - Frau”

28.04. - 30.04.2018  Dresden

Prana-Zentrum Dresden
Glashütter Straße 101a, 01277 Dresden-Striesen
Seminarzeiten:
Sa. 10 - 18:30 Uhr, So. 9:30 - 18 Uhr,  Mo. 9:30 - 17 Uhr
Seminargebühr: € 390,-* (inkl. 19 % MwSt.)
Info/Anmeldung: 07223-80665-0,  music@someren.de / Anmeldeformular - siehe links "Anmeldung"

 

Wir können nur glücklich werden und Erfüllung finden in uns selbst und unserer Partnerschaft, wenn wir die heilige Einheit zwischen Frau und Mann in uns selbst erkennen und wiederherstellen. Nur so werden wir ganz.

Wir stehen auf der Schwelle einer neuen Zeit, in der wir alle eingeladen sind, uns selbst und einander in Respekt, Achtung, Hingabe und tiefer Liebe zu begegnen.

Wir brauchen eine Neu-Orientierung im Gleichgewicht zwischen dem Weiblichen und Männlichen in uns, damit jeder Einzelne - Frau oder Mann - die innere Harmonie in sich findet. Nur so können wir auch unsere zwischenmenschlichen Beziehungen heilen.

Dieses grundlegende Thema in uns anzuschauen und zu erlösen, wird immer dringlicher in einer Zeit der zunehmenden persönlichen, gesellschaftlichen und globalen Krisen, worin der Ruf nach tiefer Heilung, Verwandlung und einem neuen Bewusstsein lauter wird.

Ein Seminar, das eine Möglichkeit bietet, eine tiefe Ebene von Liebe, Wahrheit und Freiheit freizusetzen, um so einer neuen Präsenz zwischen Frau und Mann Raum zu geben.

Frau und Mann erkennen sich ineinander:

Du Frau, du Mann bist mein Spiegel. Du bist in mir und ich bin in dir.

Und sie sagen zueinander:
Ich wünsche mir so sehr, dass der ewige Kampf zwischen uns aufhört und wir lernen, uns gegenseitig zu achten und zu nähren, damit jeder von uns sich selbst heilen kann und in die volle Kraft des Herzens kommt und die Selbstliebe wachsen kann. Nur so werden wir uns wirklich wieder vereinigen können im göttlichen Sinne. Und so können wir gemeinsam die tiefe Liebe zwischen Frau und Mann wahrhaftig leben und in unserer Verschmelzung werden wir zu einer Einheit in Freiheit, zum Wohl aller.

Dieser Weg setzt eine Bereitschaft voraus, unsere eigenen Schatten, Verstrickungen und Muster, mit denen wir unabsichtlich (unbewusst) die Liebe und Intimität reduziert und untergraben haben, zu entdecken, anzunehmen und dann loszulassen.

Im Zentrum der ganzen Menschheit steht ein neues Verhältnis der Geschlechter. Nichts wurde in die letzte tausende Jahren so sehr zerstört wie die Liebe und das gegenseitige Vertrauen der Geschlechter. Tief hinter die große Probleme unserer Zeit steht ein offener, latenter oder versteckter Geschlechterkrieg. Diese ist hervorgegangen aus der historischen Unterdrückung der weibliche Seele (in Frau und Mann) in der patriarchalen Epoche.

Wir leben in einer Zeit, worin immer mehr Menschen sich dieses Thema stellen, und tiefgründig in sich selbst heilen, damit weiblich und männlich, Mann und Frau wieder im Gleichgewicht miteinander leben lernen.

Nur wenn wir in Gleichgewicht mit beiden Energien verbunden sind und wir die heilige Einheit zwischen Frau und Mann in uns selbst erkennen und wiederherstellen, kann jeder Einzelne wieder ganz werden. Nur so können wir glücklich werden und Erfüllung in uns selbst finden und erst dann können wir uns ein ausgewogenes Leben erschaffen und erfüllende Beziehungen führen.

Stacks Image p202525_n202862

Prospekt bestellen

Teilnehmer eines Mann-Frau-Seminars berichten:
 
Es war ein sehr intensives, spannendes und wunderbares Seminar, das mir viel Befreiung und Erdung geschenkt hat! In diesen vier Tagen habe ich immer wieder Zeichen erhalten, die mir den Weg zeigten und mir das Vertrauen in mich und das göttliche Universum stärkten. Dies alles ist eine so große Bereicherung und Geschenk auf meinem Weiterentwicklungsweg!
Von Herzen danke ich Lex für diese wunderbare Arbeit in dieser reinen, nährenden, heilenden und klangvollen Energie der bedingungslosen Liebe! R. P.

Es war einfach WUNDERbar. Diese vielen tausend Spiegel - zu fühlen - mit ALLen EINSsein.

Eine ZAUBERhafte Arbeit, die mir gezeigt hat, welche Facetten ich habe, und wie schön es ist, damit zu arbeiten. 

Die Gewichtigkeit deiner Mann-Frau-Seminare liegt für mich darin, dass all die Themen nicht nur über den Verstand wahrgenommen, sondern emotional durchlebt und abgespeichert werden - und hierin liegt für mich die Nachhaltigkeit! Seit dem Seminar ist fast nichts mehr wie es war! Und das ist auch gut so!!! I. B.


Lieber Lex, meine essentielle Erfahrung des Seminars ist meine Herzöffnung zur bedingungslosen Liebe auf einer viel weiteren und tieferen Ebene als ich sie bisher gefühlt habe. Die Schichten, die sich wie ein Schleier darüber gelegt hatten .. über alle Zeiten und Generationen hinweg und aus Erfahrungen in jüngerer Zeit, konnten sich durch Deine Präsenz, Deinen Ausdruck der bedingungslosen Liebe und Deine Klarheit, von mir lösen. 

Dieser Prozess der Transformation begleitet mich weiterhin und in jedem Moment spüre ich wie sich aus meinem Körper weitere Schatten lösen, was ich in den letzten Tagen auch als physische Schmerzen wahrnehme und dankbar bin, dass ich jetzt immer tiefer fühlen kann, was in mir und im kollektiven Schmerzkörper sich aufhält, gesehen und in Liebe angenommen werden möchte. 

Alles zusammen ergibt für mich schon einen Schimmer von der Neuen Erde. Bewusstseinssprung statt Selbstzerstörung. Wunderbar, dass Du mit deinen Gaben, deinem Herz und deinem Leben dieser Vision dienst und den Menschen ihr eigenes Licht widerspiegelst. Danke. N. M.

Das Seminar lebt intensiv weiter in mir. Was seither an Heilung geschehen ist, ist einfach wunderschön, wie es sich im Außen zeigt ebenso. In tiefster Dankbarkeit verneige ich mich vor dem Mann, der seine Arbeit mit soviel Einfühlung fließen lässt und mich so mit mir in Fluss gebracht hat. H. A.


Ich kann die Seminare von Lex jedem mit sehr gutem Gewissen empfehlen, da sich bei jedem, der bereit ist, immer etwas sehr wundervolles auf der Seelenebene lösen wird.

Es ist immer eine wundervolle Energie in diesem wundervollen Menschenkreis, wo jeder Einzelne aus diesem Kreis etwas für sich mitnimmt und sich viele Spiegel zeigen. Bei diesem Seminar „Mann-Frau“ konnte etwas sehr Schönes hervor treten, indem man endlich bewusst nachvollziehen konnte, dass wir alle Frau und Mann zu gleich sind. Sehr schön, war bei diesem Seminar zu erkennen, dass bei allen teilgenommenen Partnern, ein wirkliches Näherkommen zu verzeichnen war. Es muss ein tiefgreifendes Geschenk sein, dieses Seminar mit seinem Partner teilen zu können. Dennoch sollte dabei unbedingt beachtet werden, dass auch jeder einzelne Partner bereit ist, an diesem Seminar aus eigener Überzeugung  teilzunehmen, da ein Überreden ggf. nicht gut ankommen könnte. Es sollte wirklich jede einzelne Menschenseele es wollen, sich auf etwas Wunderbares einzulassen, was an diesen Tagen geschehen kann und darf. Grundsätzlich möchte ich sagen, ist es für Jeden von uns wichtig, sich mit seinen leiblichen Eltern, auf eine wundervolle Art auseinander zu setzen und wirkliche Heilung geschehen zu lassen und dies konnte ich in allen Seminaren bei Lex immer erfahren. S. K.

Dein Seminar, Mann und Frau scheint für mich in der heutigen, sehr stark mentalgeprägten Zeit enorm wichtig zu sein. Im Vordergrund stehen für mich aber vor allem der Mann und die Frau in mir. Wenn ich in mir selber nicht im Gleichgewicht bin, so kann ich es auch nicht in der Partnerschaft leben oder den über alles geliebten Kindern weitergeben. Für mich hast du diesem Thema sehr viel Beachtung gegeben, so dass jeder, meine Frau und ich sicher, nun die Möglichkeit hat, daran zu arbeiten. Sehr tief war für mich die Erfahrung als meine Frau und ich einander vorsangen, wohlbehütet im vertrauten Schoß. Allen Seminarteilnehmer/innen danke ich für das, was sie mir gezeigt haben. B. F.

My Image

3-Tage-Seminar Essenz der Seele
Thema “Mann - Frau”

28.04. - 30.04.2018  Dresden

Prana-Zentrum Dresden
Glashütter Straße 101a, 01277 Dresden-Striesen
Seminarzeiten:
Sa. 10 - 18:30 Uhr, So. 9:30 - 18 Uhr,  Mo. 9:30 - 17 Uhr
Seminargebühr: € 390,-* (inkl. 19 % MwSt.)
Info/Anmeldung: 07223-80665-0,  music@someren.de / Anmeldeformular - siehe links "Anmeldung"

 

Wir können nur glücklich werden und Erfüllung finden in uns selbst und unserer Partnerschaft, wenn wir die heilige Einheit zwischen Frau und Mann in uns selbst erkennen. Nur so werden wir ganz.

Wir stehen auf der Schwelle einer neuen Zeit, in der wir alle eingeladen sind, uns selbst und einander in Respekt, Achtung, Hingabe und tiefer Liebe zu begegnen.

Frau und Mann erkennen sich ineinander:

Du Frau, du Mann bist mein Spiegel. Du bist in mir und ich bin in dir.

Und sie sagen zueinander:
Ich wünsche mir so sehr, dass der ewige Kampf zwischen uns aufhört und wir lernen, uns gegenseitig zu achten und zu nähren, damit jeder von uns sich selbst heilen kann und in die volle Kraft des Herzens kommt und die Selbstliebe wachsen kann. Nur so werden wir uns wirklich wieder vereinigen können im göttlichen Sinne. Und so können wir gemeinsam die tiefe Liebe zwischen Frau und Mann wahrhaftig leben und in unserer Verschmelzung werden wir zu einer Einheit in Freiheit, zum Wohl aller.

Dieser Weg setzt eine Bereitschaft voraus, unsere eigenen Schatten, Verstrickungen und Muster, mit denen wir unabsichtlich (unbewusst) die Liebe und Intimität reduziert und untergraben haben, zu entdecken, anzunehmen und dann loszulassen.

Ein Seminar, das eine Möglichkeit bietet, eine tiefe Ebene von Liebe, Wahrheit und Freiheit freizusetzen, um so einer neuen Präsenz zwischen Frau und Mann Raum zu geben.

Aus der intensiven Seminararbeit von Lex van Someren in den letzten Jahren, in Kombination mit seiner eigenen Weiterentwicklung und Bewusstseinserforschung, ist dieses neue 4-tägige Seminar entstanden.
Es ist eine Vertiefung, Erweiterung und Ergänzung der Seminararbeit, die Lex bis jetzt gemacht hat.
Dieses grundlegende Thema in uns anzuschauen und zu erlösen, wird immer dringlicher in einer Zeit der zunehmenden persönlichen, gesellschaftlichen und globalen Krisen, worin der Ruf nach tiefer Heilung, Verwandlung und einem neuen Bewusstsein lauter wird.

Stacks Image p202896_n203214

Prospekt bestellen