@import((rwml-menu))
Anmeldung
My Image
Alle Seminartermine
Anmeldung
Anmeldung-Bali-Retreat
Teilnehmer berichten

Deine Aufgabe ist es nicht, nach Liebe zu suchen, sondern alle Hindernisse aufzuspüren, die du der Liebe in den Weg gestellt hast. - Rumi -

Lex van Someren begleitet seit vielen Jahren in seinen Seminaren Menschen auf ihrem inneren Weg. Mit großer Klarheit und Achtsamkeit führt er die Menschen in die Präsenz - in die Wahrheit. So lädt er ein, hinter das Gewohnte zu schauen. Er ermutigt jeden, sein innewohnendes Potenzial - die Essenz der Seele - zu realisieren und sich von seinen begrenzten Vorstellungen von „Ich“ zu verabschieden, um die Freiheit und zeitlose Kraft der Schöpfung zu kosten.
In den Gesprächsrunden, Meditationen und der aktiven Seminararbeit mit Tanz und Klang entsteht ein lebendiger Raum der Stille, von wo aus er mit jedem Einzelnen die wesentlichen persönlichen Lebensthemen anspricht und erforscht, damit sich für jeden ein individueller Lösungs- und Wandlungsweg herauskristallisiert.

Einführungsvortrag Seminar auf Bali:

Der Sinn für Humor verbunden mit der Fähigkeit, den Moment zu erfassen und zu nutzen, und der tiefe, liebevolle Respekt für die Einzigartigkeit jedes Einzelnen, lassen die Seminare zu einem Raum des Wachstums und der Heilung werden, deren Auswirkungen weit über die Tage des Zusammenseins hinaus gehen.

Lex über seine Seminare:"Ich spreche in meinen aktuellen Seminaren gleich zu Beginn das absolut Wesentliche im Leben an, und zwar den Unterschied zwischen einem Leben in Angst und einem Leben in Liebe. Ich lade die Menschen dazu ein, sich selber in ihrer Tiefe zu begegnen und keine Angst davor zu haben, ihren tiefsten Ängsten und Schattenseiten zu begegnen. Licht- und Schattenseiten sind in meinen Seminaren ein zentrales Thema - die Auseinandersetzung damit kann sehr viel Lebenskraft in uns freisetzen.Musik und Tanz dienen dazu, sich zu erden, über Klang und Bewegung im Körper mit sich selbst in Berührung zu kommen. Dabei können traumatische Erinnerungen, die viele Menschen haben, die aber in früher Kindheit verschüttet worden sind und zu einem Gefühl der Trennung geführt haben, energetisch aufgearbeitet und aufgelöst werden. So entsteht im Verlauf eines Seminars eine tiefe Transformation und Heilung, zugleich unterstützt durch die Leichtigkeit der Musik und des Tanzens."

Erdung im Körper - Hier und Jetzt


In meiner langjährigen Arbeit in Seminaren ist mir aufgefallen, wie sehr bei vielen Menschen die Erdung im Körper fehlt. Erst wenn wir uns Erden - das heißt, uns bewusst im Körper (über die Schwerkraft) mit der Kraft von Mutter Erde verbinden - können wir es erlangen, über die vollständige Lebenskraft zu verfügen, die in uns und durch uns fließt. Erst dann kann unsere Seele ganz im Körper ankommen und wirken. Unser Körper als Tempel für unsere Seele. Erst dann steht dieses große Lebensfeuer der Kundalini, die Lebenskraft uns frei zur Verfügung.

Erden im Körper kann man nicht „mental“ tun oder machen. Es geht nur wirklich durch das körperliche Erleben und durch im Körper präsent zu sein, mit Unterstützung von bewusster mentaler Fokussierung.
Auf dieser Entdeckungsreise, uns mehr und mehr im Körper zu erden, stoßen wir meistens auf emotionale und körperliche Blockaden, die oft sehr lange Zeit (seit unserer Kindheit oder Jugend) in unserem Becken-Bauch-Bereich im Unterbewusstsein begraben worden sind. Unseren inneren Becken-Bauch-Bereich nenne ich „unsere Schatzkammer“. Es ist der Bereich in unserem Körper, wo Himmel und Erde zusammen fließen - daraus entflammt unser wahres Lebensfeuer im Körper: die kreativ-schöpferische Kraft, unsere sexuelle Kraft, unsere Ausdruckskraft; zusammengefasst in einem Begriff: die pure (göttliche) Lebenskraft.

Und diese Kraft ist bei den meisten Menschen mehr oder weniger zugeschüttet, aufgrund von schmerzhaften und traumatischen Erfahrungen in der Vergangenheit oder durch unbewusst übernommene Schicksalsfragmente von unseren Eltern, Vorahnen und/oder anderen Familienmitgliedern.
Das heißt: ein (großer) Teil der potenziellen Lebenskraft steht uns nicht zur Verfügung - wir haben uns davon teils abgeschnitten (meistens unbewusst).

Wenn wir uns jetzt im Körper durch Bewegung, Tanz, Klang und Gesang aufmachen, uns ausdrücken und erden, dann kann es sein, dass lang begrabene unverarbeitete Gefühle in unser Bewusstsein aufsteigen und wir an Schichten in unserer Tiefe gelangen, die lange Zeit verschüttet waren. Wenn wir diesem Prozess ganz bewusst Raum geben und bereit sind, mit unserem Bewusstsein in die Tiefe im Bauch-Becken-Bereich abzusteigen, was auch heißt: wenn wir bereit sind, uns unseren tiefsten Ängsten zu stellen, haben wir die Möglichkeit, uns dauerhaft von emotionalen und körperlichen Blockaden zu befreien. Diese Befreiung von diesem alten Ballast ist es, die uns erlaubt, unser wahres Wesen zu erkennen und unser Seelenpotenzial vollständig im Körper freizusetzen und im Hier-und-Jetzt in inniger Verbundenheit mit Himmel und Erde zu leben.
Mit anderen Worten: Erst wenn wir uns in unserer Präsenz im Körper, als bewusstes Bindeglied zwischen Himmel und Erde er-leben können, sind wir in der Lage, unser spirituelles Wesen (Seele) zu erden. Und somit können wir uns verwirklichen auf der Erde und mit der Erde.

- Lex van Someren -

Seminarteilnehmer berichten:

Zum ersten Mal war ich beim Seminar "Essenz der Seele" dabei.  Seit zwei Jahren höre ich die Musik von Lex. Sie hat irgendwas in meinem Leben verändert. Beeindruckend ist seine Tiefe in der Gefühlswelt und wie er es schafft das Umzusetzen und den Menschen weiterzugeben auf ihrem Weg der Selbsterkenntnis.  Er ist ein Mensch, wo man sich fallen lassen kann, egal wie tief es geht, man kann sich fallen lassen, er fängt einen auf, denn er war schon tiefer. 


Das Seminar "Essenz der Seele" brachte mir die größte Befreiung, Heilung und Verwandlung in meinem bisherigen Leben. Mein Tagebuch füllt Seiten, was sich seit dem entwickelt. 


Die Lernerfahrungen, die ich mit der Musik, Konzerten und Seminaren machen durfte, begleiten mich tagtäglich und geben mir die Kraft, den Alltag mit Freude und Frohsinn zu leben. Einen herzlichen Dank an Lex. Ich habe durch und mit ihm einen wunderbaren Entwicklungssprung meines Daseins vollzogen. 


Lex schafft mit seinen Seminaren für mich einen Rahmen, in dem ich mich öffnen kann, um wirklich ehrlich mit mir zu sein und an die ganz tief verschütteten Gefühle heran zu kommen, so wie er es in seinen Liedern besingt. 


Lex hat es geschafft, in dem Seminar einen geschützten Raum zu schaffen, der es den Teilnehmer/innen ermöglicht hat sich zu öffnen. Dadurch habe ich mich in der Gruppe sehr wohl gefühlt. Es ist unglaublich, wie Gefühle in diesem besonderen Raum ihren Platz hatten und an die Oberfläche kommen durften. Beeindruckend fand ich auch wie sich Lex auf jeden einzelnen Menschen in so kurzer Zeit einstellen konnte und jede persönliche Geschichte klar fokussieren konnte. Trotz aller Klarheit und Stärke hat er allen Verständnis und Empathie entgegen gebracht und ihre eigene Persönlichkeit und Freiheit gelassen. Ich bin sehr froh, dass ich es geschafft habe, an dem Seminar teilzunehmen. Ich fühle mich viel freier, befreiter und bin gespannt, was dieses Erlebnis mit mir machen wird.  


Tiefe Dankbarkeit erfüllt mich, für alles, was ich in diesen Tagen erfahren durfte und mir geschenkt wurde. Es war ein Gefühl von Geborgenheit und zu Hause angekommen zu sein während der ganzen Zeit. 


Das Seminar war überwältigend! Ich habe ja wirklich schon viele Seminare, Workshops und Selbsterfahrungsarbeiten gemacht… aber das von Lex ist eines der besten überhaupt!!! Herzensdank


Ich habe die Liebe zu mir gefunden. Danke! 


Das Seminar war einfach mega (!), ich bin richtig leicht geworden und gehe jetzt sehr achtsam durch's Leben.


Das Erlebte war etwas ganz Besonderes, ein Traum…, wundervoll. Es klingt immer noch und mich erfüllt eine tiefe Dankbarkeit. Lex hat uns beseelt.  


Für mich war es eine der intensivsten Heilungen, die ich je erlebt habe. 


Ich hatte noch nie ein Seminar besucht, wo ich so nachhaltig die Veränderung, den Prozess spürte, und es läuft weiter ... Großen Dank an Lex, durch ihn durfte ich das erfahren, was ich so schnell nicht für möglich hielt. Danke!!!  


Ich lebe erleichtert und freier und genieße das Sein in diesem Moment; ich fühle die göttliche Kraft in mir. Durch Lex liebevolle und direkte Art und sein enormes Einfühlungsvermögen führt er die Menschen genau im richtigen Moment dazu, sich zu öffnen, ihre versteckten Blockaden zu erkennen und sich davon zu lösen. Die Kraft seiner Stimme, seiner Musik ist so wundervoll und unterstützend bei allen Elementen des Seminars. Wir achten und schätzen Lex sehr und sind äußerst dankbar, ihn kennengelernt zu haben. 


Für das unvergessliche Wochenende möchte ich mich nochmals herzlichst bedanken. Das was Lex uns da vermittelt hat, uns fühlen hat lassen, unsere Seele geöffnet und berührt hat , kann man nicht beschreiben, es ist für mich immer noch unfassbar. Danke ! Er hat mich, uns alle durchschaut, hinterfragt, hinter unsere Fassade gesehen und unseren Schmerz erkannt. Die Erfahrung zu machen, dass wir uns erst alle als Fremde gegenüber sitzen und am Ende des Seminars als Freunde auseinander gehen, ist eine Erfahrung, eine Bereicherung in all unser Leben! 


Für mich gibt es seit dem Besuch des Seminars und die Heilkonzerte so viele tiefgreifende und heilvolle Veränderungen in meinem Leben, für die ich unendlich dankbar bin. Es ist in der Tat nichts mehr wie zuvor. Ich danke Lex von ganzem Herzen, dass er auf so vielfältige Weise dazu beiträgt, diesen neuen Weg zu finden und zu gehen! 


Was war das für ein Seminar in Dresden….?… unglaublich! Ganz tief bin ich in meine Seele gegangen, traurige und wunderbare Gefühle wechselten sich ab und Tränen aus tiefster Seele geweint waren etwas vollkommen anderes, was ich noch nie auf diese Art und Weise durchlebt habe. Meine Seelenarbeit hat mir gezeigt was Demut ist, und dafür bin ich Lex unendlich dankbar.


Er hast viel Menschenkenntnis, eine feine Beobachtungsgabe und ein besonderes Geschick mit Menschen zu arbeiten. Die Achtung zur Mutter Erde ist in meinem Gedächtnis tief verwurzelt dank seiner Führung. Hinzu kommt seine einzigartige Musik, die das Pünktchen auf dem "i" ist. Beglückt und beschenkt bin ich in den Alltag zurückgekehrt mit dem Wissen, dass ich für mich etwas Einzigartiges getan habe. Auf wunderbare Weise ist in mein Leben Bewegung gekommen und die Menschen in meiner Umgebung bemerken meine Veränderung. Ich kann nur wünschen, dass es noch vielen Menschen vergönnt sein möge, Lex zu begegnen. Kein Buch kann das vermitteln, was wir in seinen Seminaren durchleben. 


Da ich mich seit der einfühlsamen und intensiven Begleitung beim Seminar immer noch unbeschreiblich energiegeladen und total glücklich fühle, möchte ich Lex hiermit nochmals von ganzem Herzen danke sagen. Es war ein wunderbares Erleben mit ihm und der Gruppe, was durch das Hören seiner Musik - förmlich Tag und Nacht - noch in meiner Seele ganz lebendig weiter klingt. 


Es war einfach wundervoll!!! Ich danke Lex von ganzem Herzen, dass er mir geholfen hat, meine Seele zu heilen. 


Lex schafft einen Raum jenseits von Verstand und Ego und ich habe gespürt, dass er direkt mit meiner Seele in Verbindung ist durch seine Musik, die Körperarbeit und die tiefen Wahrheiten, die er in Worten ausdrückt. Ich habe mich geborgen, getragen und geliebt gefühlt auf einer Ebene, die mich in die Öffnung und Befreiung des Zugangs zu meiner Seele und meinem inneren Kind geführt hat. Ich nehme mich jetzt anders wahr und freue mich auf meinen wahren Selbst- und Seelenausdruck, wie immer er sich zeigt. 


Der Satz "Der Tanz auf dem Vulkan" hat seit dem Wochenende eine ganz neue Bedeutung für mich. Ich durfte diese Kraft erleben und spüren. Dieses Seminar ist mit Worten nicht zu beschreiben, es hat mich zutiefst berührt, ich fühlte dieses Seminar "im Herzen", dafür nochmals herzlichen Dank. 


Ich bedanke mich aus tiefem Herzen für diese emotional bereichernden Momente in denen ich meiner Seele so nah wie noch nie gekommen war. Durch die Führung und Begleitung und vor allem durch die musikalische Reise zur Seele von uns allen, wurde jeder im Herzen berührt und hat wohl jeder von uns etwas Einzigartiges empfunden, und für sein weiteres Leben mitgenommen.  Mein Highlight mit und durch diese Musik am Wochenende: Das Erlebnis, die Visionen und euphorischen Empfindungen die ich bei der Geburt aus Mutter Erde verspüren durfte, lassen all meine bisherigen schönen Erlebnisse erblassen. Ich hätte nie geahnt, dass es möglich ist, mit so einer Intensität zu fühlen, zu spüren, zu sehen, zu werden, zu sein. Danke, Danke, Danke.  


Der Besuch des Seminars hat den größten Durst meiner Seele gestillt. 


Die Wirkung des Seminars lässt sich nicht beschreiben … ich fühle mich so reich beschenkt und genährt und schaue jetzt, was geschehen möchte. 


Aus tiefstem Herzen möchte ich mich bei Lex bedanken, für das, was ich auf seinem Seminar erleben durfte. Er hat es geschafft, aus einer welken Blume eine wunderbare Rose zum blühen zu bringen, die Dank ihrem gefundenen Seelenton sehr schnell den Ort des Friedens und der Liebe in sich findet. Auch durfte ich erfahren wie es ist, wirklich mit Mutter Erde verbunden zu sein. Und ich kann dieses Erlebte auch täglich durch seine Musik zu Hause vertiefen. Und wenn ich seine Mantras mitsinge, breitet sich in mir sehr schnell ein tiefer Frieden aus. Es hat vorher wirklich noch keiner geschafft, dass ich für mich was finde, das mir so gut tut und hilft. 


Genau einen Monat nach dem Seminar ist mein Vater völlig überraschend an Herzversagen gestorben. Am Totenbett spürte ich eine enorme Dankbarkeit und eine sehr tiefe Liebe, wie ich es bisher noch nie verspürt hatte. Ich hatte nicht den Eindruck, dass noch irgend etwas zwischen uns stand. Es war einfach gut wie es war. Es schmerzte zwar sehr (und noch immer), aber es war gut.


In diesem Moment wurde mir bewusst, wie stark mir die beiden Seminare geholfen hatten, soweit zu kommen. Ich bedanke mich bei Lex ganz herzlich für deine heilsame Arbeit, sie ist sehr wertvoll! 


Du hast es sicher schon so oft gehört, aber es ist immer wieder aufs neue eine wunderbare Erfahrung, dass diese „Arbeit“ die wir im Seminar gemacht haben, schon so schnell erfolgreich ist. Ich habe bei unserem Seminar sehr mit meinem ältesten Sohn gearbeitet und - es war schon totale Funkstille zwischen uns, er meldete sich „drei“ Tage danach, rief mich in Holland an und wir beginnen wieder ein herzliches Verhältnis miteinander aufzubauen, vorsichtig. Ein WUNDER, ich dachte, ich werde ihn nicht mehr sehen, er ist aus meinem Leben gegangen, für immer. DANKE! 


Ich möchte für die hingebungs- und liebevolle Begleitung in den Seminaren danken, durch die ich mich getragen gefühlt hab und mich voller Vertrauen in die Tiefe meiner Seele fallen lassen konnte und so die Quelle der Liebe in mir finden konnte. Dass ich nun einen Teil  meines Potentials aus dieser Quelle ausdrücken kann berührt mich tief. 


Lex besitzt die besondere Fähigkeit, feinste liebevolle Schwingungen und zugleich auch tiefste, archaische Urkräfte ausdrücken zu können. Wer Bewusstsein und Einblick in einem so weiten Bogen spannt - nichts mehr ausgrenzt - der muss eine ganz alte Seele sein. Was ich vor allem im Seminar erfahren habe, ist die besondere Energie des Moments zu schätzen und aus ihr intuitiv zu leben und zu handeln. 

01.10.2016 Dresden - Klang-Event “Klang der Seele”, 1 Tag

Prana-Zentrum Dresden, Glashütter Straße 101a, 01277 Dresden-Striesen
Seminarzeiten: 10:00 - 19:00 Uhr
Seminargebühr: € 95,- * (inkl. 19 % MwSt.)
Info/Anmeldung: 07223-80665-0,    / Anmeldeformular - siehe links "Anmeldung"
 
 
My Image

01.10.2016 Dresden - Klang-Event “Klang der Seele”, 1 Tag

Prana-Zentrum Dresden, Glashütter Straße 101a, 01277 Dresden-Striesen
Seminarzeiten: 10:00 - 19:00 Uhr
Seminargebühr: € 95,- * (inkl. 19 % MwSt.)
Info/Anmeldung: 07223-80665-0,    / Anmeldeformular - siehe links "Anmeldung"
 
 

You are welcome to join into a space of liveliness, intensity, focus and heartfelt presence to open up to your true nature. A space to awaken the natural sounds and movements of your soul and being connected and in harmony with yourself.

Through comprehensive work on self-acceptance and physical grounding work the soul can again find its place in a body that is open and free and thereby can find its own unique and authentic way of self expression in life.
When you listen to your body and give your body space to express itself naturally, you come in contact with its surprising pure liveliness and its wisdom of life-energy.

Since 30 years Lex van Someren is supporting people in his workshops and seminars on their inner journey. With great clarity, focus and compassion he is guiding people into presence - into truthfulness. He invites to look beyond the usual - beyond the normal. He encourages each one to realise his/her innermost potential - the Essence of the Soul - and to part from his/her limited ideas and concepts of “I” and the self, to be able to experience the freedom and timeless power of creation and life.

From the sharing’s, meditations and the active seminar work with movement, dance and voice arises a vibrant silent and sacred space from which Lex explores with each one the actual personal life themes. And from there for each person an individual path of healing, transformation and new awareness crystallizes itself into Being.